Ein schwarzer Pfeil nach Links
Das Logo von Kai und Kristin Fotografie

Über uns – Kai und Kristin – 2022

Vor einigen Jahren haben wir einen Beitrag über uns veröffentlicht. Zugegeben, es hat uns damals einiges an Überwindung gekostet, da wir immer der Meinung waren, dass unsere Arbeit im Vordergrund stehen sollte. Mit der Zeit haben wir eine andere Ansicht dazu entwickelt.

Denn die richtig guten und authentischen Bilder entstehen nur, in einer angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre. Unsere Kunden wünschen sich einen Fotografen der nicht nur gute Bilder macht, sondern auch freundlich und sympathisch ist. Einen Menschen eben, den man einfach gern um sich hat. Der Blogpost von damals hatte euch einen ersten Eindruck von uns vermittelt um herauszufinden, ob wir diese Fotografen für euch sein können. Da sich mit der Zeit natürlich einiges verändert, wollen wir euch heute auf den neuesten Stand bringen. 

Viel Freude beim Lesen.

Das wichtigste zuerst!

Wir heißen immer noch Kai und Kristin und unser Leben dreht sich auch immer noch hauptsächlich um die Fotografie. Wir haben an unserem 10. Jahrestag geheiratet und sind nun mittlerweile fast 18 Jahre ein Paar.

Ein Hochzeitsbild am Störmthaler See der Hochzeitsfotografen Kai und Kristin aus Leipzig
Foto: Daniela Reske

Es ist ein ganz kleines Hobby hinzugekommen, welches die Zeit für alle anderen Freizeitbeschäftigungen stark minimiert hat – unser kleiner Sohn :) Der ist mittlerweile vier Jahre alt und kümmert sich liebevoll darum, dass wir nicht zu lange arbeiten und wir uns in unserer Freizeit nicht langweilen. Er sorgt auch am Wochenende dafür, dass wir viel vom Tag haben und weckt uns früh auf. :) Aber eines unserer liebsten Hobbys teilt er zum Glück mit uns und das ist nach wie vor das Reisen. Wir nehmen den kleinen Mann sogar ab und zu mal mit, wenn wir es mit einem Job im Ausland vereinbaren können. So hat eine Hochzeitsbuchung auf Mallorca dafür gesorgt, dass er mit einem halben Jahr das erste Mal fliegen durfte. 

Wir genießen die Zeit als Familie sehr und unsere Work-Life Balance ist durch unseren Sohn besser geworden. Klar stellt einen das Familienleben auch wieder vor ganz neue Herausforderungen, aber zum Glück ist immer mindestens einer von uns in Lage dem anderen Mut zuzusprechen und zu motivieren. Denn auch nach all den Jahren fühlt es sich noch so an, als wenn wir füreinander bestimmt wären. Puh, schnulzig aber wahr :) 

Mit unserem kleinen Sohn Weihnachten 2021

Kristin backt in ihrer Freizeit immer noch gern. Das Thema gesunde Ernährung hat auch uns eingeholt und so versucht sie weitestgehend ohne oder mit wenig Zucker zu backen. Und was soll ich euch sagen, es schmeckt… GESUND :) Aber zu ihrer Verteidigung will ich noch anmerken, dass sie neue Skills mit Datteln entwickelt und die Ergebnisse noch besser werden. Sie ist immer noch die ruhigere und ausgeglichenere von uns beiden. Sie kann gut mit sich allein sein und hätte kein Problem damit ein ganzes Wochenende alleine zu verbringen. Gib ihr ein iPad mit Instagram und ein paar Interior-Magazine und sie kann sich stundenlang beschäftigen. Gutes Design und Interior ist eine richtige Leidenschaft von ihr geworden und schöne Dinge zu fotografieren macht ihr unheimlich viel Freude. Sobald im Frühling der erste Sonnenstrahl die Terrasse trifft findet ihr sie im Garten. Gefühlt wird jedes Jahr ein neuer Baum gepflanzt und diverse Blumen werden ausgetauscht. Der Zwerg hilft ihr dabei natürlich kräftig beim Buddeln und gießen. In der Zeit mache ich meistens Sport. Ein wichtiger Ausgleich für mich um weiter kreativ sein zu können und um nach der Arbeit und der Zeit am Rechner den Kopf frei zu bekommen. Ich trainiere viel mit dem eigenen Körpergewicht, gehe laufen und boxe (aber nur noch am Sandsack). Mein Verhältnis zum Kochen ist ambivalent geworden. Was vorher ein Hobby mit viel Liebe zum Detail war, ist nun eine Fertigkeit geworden, die man mittags schnell einsetzt, um etwas einigermaßen Vernünftiges zu sich zu nehmen. Hatte ich eigentlich erwähnt, dass wir uns dank Kristin versuchen vegan zu ernähren? ;) Wir schaffen es nicht ganz, geben uns aber Mühe! Bei bestimmten Anlässen koche ich noch immer gern aufwändig und genieße dann die Zeit in der Küche nach wie vor.

Der Fotograf Kai aus Leipzig läuft im Wald
Die Fotografin Kristin aus Leipzig beim Backen mit ihrem kleinen Sohn
Der Fotograf Kai aus Leipzig sitzt auf einer Mauer und schaut auf sein Handy
Die Fotografin Kristin aus Leipzig bei der Gartenarbeit mit ihrem kleinen Sohn
Der Fotograf Kai aus Leipzig kocht mit seinem kleinen Sohn

Kristin sind zwei Sachen besonders wichtig: Ehrlichkeit und Ordnung! Ob das mit der Ordnung auch immer noch Bestand hat, teste ich mit unserem Sohn fast täglich aus. Es scheint ihr wirklich wichtig zu sein! :) Ich sehe es im Privatleben ähnlich, aber nicht ganz so eng. Anders siehts im Büro aus, da brauche ich einen aufgeräumten Arbeitsplatz. Kristin ist immer noch sehr perfektionistisch veranlagt und das tut uns und unserer Arbeit in vielen Bereichen gut. Ich bin eher dafür zuständig zu schauen, wann das nicht der Fall ist und man sich mit dem bereits erreichten zufrieden geben kann. Hier ergänzen wir uns wie in vielen anderen Bereichen gut. Ich bin von uns eher der Kommunikative mit einer lösungsorientierten Herangehensweise und Kristins Stärke liegt darin den Überblick über das große Ganze zu behalten und darauf zu achten, das wir uns nicht verzetteln. Ohne meine Frau würde ich bestimmt 100 Projekte gleichzeitig anfangen ohne eines zum Abschluss zu bringen. Sie sorgt dafür, dass wir uns die richtigen raussuchen und unser Herzblut hineinstecken.

Kai und Kristin beim Photobooth mit einem Brautpaar
Mit unserem Brautpaar Anja & Martin

Unsere Sommer verbringen wir gern zusammen mit unseren Freunden beim Grillen oder am Strand. Zeit mit unseren Freunden zu teilen liegt uns beiden sehr am Herzen. Leider etwas, was gar nicht mehr ganz so spontan möglich ist. Umso schöner ist es dann, wenn alle wieder zusammen sind. In der kalten Jahreszeit flüchten wir entweder an wärmere Orte oder bleiben in der Nähe vom Kamin. Eine Einladung zum kuscheligen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen (viel Kuchen, den mögen wir beide sehr!) oder ein entspanntes Abendessen mit einem Glas Wein lockt uns da noch am ehesten aus dem Haus. Wenn es sein muss auch ein Spaziergang, aber nur wenn es Kuchen danach gibt! :)

Hier endet unser kleines Update, wenn ihr noch mehr über die Entwicklung von uns als Fotografen erfahren möchtet, schaut euch gerne unseren Artikel 10 Jahre Selbstständigkeit als Fotografen an. Falls ihr noch etwas über uns wissen möchtet, schreibt uns eure Frage gerne in die Kommentare.

6 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Michael BänschSehr schön geschrieben liebe Grüße  ReplyCancel

  • Sabine SchmidtDanke für Euer Update! Es ist wirklich toll geschrieben und mit wunderschönen Fotos kombiniert. Richtig schön ist es, etwas mehr von Euch zu erfahren. Bis bald und liebe Grüße ReplyCancel

  • Kristin DorstEin sehr schöner Text. Da habe man ich sogar noch etwas Neues von euch erfahren. Kai und vegan kann ich mir beim besten Willen noch nicht vorstellen ;) Spaß beiseite! Ich schätze euch und eure Arbeit sehr. Der Artikel gibt einen wunderbaren Einblick in eure Persönlichkeit. ReplyCancel

Die Fotografen Kai und Kristin aus Leipzig sitzen vor einem farbenfrohen Kunstwerk

Hallöchen!

Hier gibt es viel zu sehen! Wir wünschen euch ganz viel Freude mit unseren neusten Arbeiten.

Facebook Symbol in Schwarz
Pinterest Symbol in Schwarz
Twitter Symbol in Schwarz
Instagram Symbol in Schwarz
Join
the
tribe!
Kai und Kristin Fotografie auf Instagram@kaiundkristin
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner